Geistige Entwicklung

Zielgruppe

Kinder mit einer sehr starken Entwicklungsverzögerung oder mit geistiger Behinderung

Förderung

  • in sehr kleinen Klassen, die auf die sehr individuellen Stärken und Schwächen der Schüler zugeschnitten sind
  • in einer Partnerklasse an der Grundschule Oberau durch gemeinsames Lernen im Bereich des Schullebens

Ziel

  • eigenständige Alltagsbewältigung
  • Erwerb von Kulturtechniken und elementarer Bildung
  • soziale Teilhabe